SC Staaken 1919 I

Am Kurzen Weg 1-19; 13591 Berlin-Spandau

Auch wenn man mit Staaken ersteinmal eine weite Anreise verbindet, ist dieser Platz über den S+U-Bahnhof Rathaus Spandau sowie mit Bus bequem zu erreichen. Man findet eine schöne Schiedsrichterkabine vor, die sowohl groß, als auch Komfortabel genug ist. Dusche und Toilette befinden sich in einem ausschließlich an die Schiedsrichterkabine angeschlossenem Bad mit Fenster. Ein Telefon ist vorhanden, aber nicht angeschlossen; außerdem fehlt es an Sitzgelegenheiten. In der Kantine des SC Staaken wird nach dem Spiel zum Essen eingeladen.
Kabinencheck SC Staaken 1919 I Kabinencheck SC Staaken 1919 I
Ich bitte um Entschuldigung für die Quallität der Fotos, aber ich denke sie sind ausreichend, um sich ein Bild zu machen.

Geschrieben in Kabinencheck | Keine Kommentare »

1.FC Marzahn 94 I

Geraer Ring 30; 12689 Berlin-Marzahn

Wer nach Marzahn fährt, um ein Spiel beim 1. FC zu leiten, der findet eine beeindruckende Kabine vor. Das Bad, das ausschließlich zur Schiedsrichterkabine gehört, kann mit dem einer normalen Wohnung sehr gut konkurrieren. Auch wenn der Hauptraum auch als Lagerraum genutzt wird, gibt es genügend Platz und Ausstattung.
Kabinencheck 1.FC Marzahn 94 I Kabinencheck 1.FC Marzahn 94 I

Geschrieben in Kabinencheck | Keine Kommentare »

Friedenauer TSC I

Offenbacher Str. 5 A; 14197 Berlin
Die vermutlich kleinstmögliche aber grade noch akzeptable Schiedsrichterkabine gibt es in der Offenbacher Straße. Beide Räume sind ca. 3 m² groß, allerdings enthalten sie alles Nötige. 2 Stühle, einen Tisch, Waschbecken, Toilette, Spiegel und Dusche. Eine Kabine, mit der man zufrieden sein kann.
Kabinencheck Friedenauer TSC I

Kabinencheck Friedenauer TSC I

Geschrieben in Kabinencheck | Keine Kommentare »

« Frühere Einträge Nächste Einträge »